Dein Tag

Die Kerzen funkeln, der Gesang meiner Familie und Freunde dringt an mein Ohr. Ich blicke in ihre hoffnungsvollen und freudigen Gesichter und lächle. Es ist mein Tag. „Wieder ein Jahr älter…“ spukt es in meinem Kopf herum, aber es ist mir egal. Es ist mein Tag. Der Tag an dem ich das wundervollste Geschenk bekommen habe: Mein Leben.

Geburtstag… Der Tag an dem alles begann. Der Tag an dem eine neue Geschichte ihren Anfang nahm. Die Seiten des Buches waren leer, drängten darauf gefüllt zu werden. Spannende Geschichten, glückliche Momente, humorvolle Situationen, lehrreiche Ereignisse und dramatische Sequenzen füllten Seite um Seite . Unschuldige Augen blickten in die Welt und warteten darauf sie zu entdecken.

In Kinderjahren ist der Geburtstag DER Tag. Der Tag auf den wir 365 Tage im Jahr hinfiebern. Die Freude, die wir empfinden, je näher der Tag rückt ist fast nicht aushaltbar. Manche Erwachsene bezeichnen das Verhalten als „nervig“, „anstrengend“ oder „energieraubend“. Als Kind ist es einem egal. Man freut sich so unbändig auf DEN Tag, dass alles andere komplett unwichtig wird.
Als Kind wird der Geburtstag ja auch groß gefeiert. Freunde und Familie sind da, alles dreht sich nur um das Geburtstagskind, es gibt Kuchen, Geschenke und das Beste: Man kommt den Schritt des Groß-Werdens, des Erwachsenen-Werdens ein Stückchen näher.

Warum verlieren wir aber je älter wir werden, den Zugang zum Glücklichsein und der Freude, wenn der Geburtstag kommt?

Weil wir vergessen haben, was wir an diesem Tag eigentlich feiern. Und das ist NICHT das Älter werden. Nein, dieser Gedanke ist einfach nur hängen geblieben, weil wir ihn als Kind so sehr gefeiert haben. Das Größer und Älter werden war ein riesiger Wunsch.
Aber es geht im Grunde darum, dass wir feiern, dass wir leben. Wir feiern unser größtes Geschenk. Wir genießen das Leben und die Welt rund um uns herum und sind dankbar dafür, dass wir leben.

Meine Lieben, nehmt euren Geburtstag als das an was er im Grunde ist: der Tag an dem ihr auf die Welt gekommen seid und euch entschieden habt zu leben!

Feiert ihn, genießt ihn! Nehmt euch selbst wichtig und lasst euch feiern! Begegnet den Tag voller Freude und Entspanntheit. Ja wir werden älter, aber wen juckt das? Ist es das was im Leben zählt? Wie alt man ist? Oder ist es doch das Leben zu leben?

Feiert euren Geburtstag – Feiert euch selbst –  Feiert eurer Leben – Feiert, dass ihr am Leben seid!

Eure Anna

3 Kommentare
  • Eveline Öhm

    Antworten

    Wieder einmal hast du lb Anna soo Recht. Man sollte glücklich sein dass man seinen Tag noch feiern darf. Das ist doch ein Zeichen dass man lebt, fühlt, voller Hoffnung und Erwartung ist. Ich freue mich jedesmal auf MENEN Ehrentag und ich bin überzeugt dass in meinem Augen immer noch der Glanz der Vorfreude zu sehen ist.
    Danke für diesen Beitrag.

    • Anna

      Anna

      Schön liebe Eveline, dass du dich selbst wichtig nimmst und dein wunderbares Geschenk feierst! Danke für deine lieben Worte! Ich drücke dich! <3

  • Eveline Öhm

    Antworten

    PS. : Wunderbare Fotos vervollständigen immer wieder deine Beiträge.

Schreibe einen Kommentar