Januar 2019 – Veränderung

Zu meinem Geburtstag im Oktober hat mir eine gute Freundin einen Stehkalender geschenkt. Schon alleine das Cover finde ich mega und wahnsinnig passend für meinen Blog hier. Deswegen gibt es jeden Monat das Monatskalenderbild und meine Gedanken dazu, mit denen ich dich (hoffentlich) inspirieren kann.

Also, los geht’s!


Ich finde diesen Text ganz wunderbar für den Anfang des Jahres. Denn es werden ganz sicher Momente kommen, mit denen wir nicht gerechnet haben. Die uns an unsere Grenzen bringen, wo wir los lassen müssen und auch Momente, die eine Veränderung einleiten.

Solche Momente und Situationen treffen uns alle. Niemand ist gefeit. Nein, auch nicht die glücklichen Menschen. Denn das Leben besteht nun mal aus Veränderung und Entwicklung. Und manchmal brauchen wir einen kleinen Tritt in den Hintern um etwas zu ändern, oder? Deswegen bietet uns das Leben immer wieder die Möglichkeit Altes hinter uns zu lassen und Neues ins Leben zu lassen. Ob es uns gefällt oder nicht, dass ist egal.
Es trifft jeden Menschen. Wichtig ist nicht was und wie es dich trifft, sondern was du daraus lernst und du am Ende das Gute darin siehst.
Der einzige Unterschied zwischen glücklichen und unglücklichen Menschen bei Veränderungen ist, dass die glücklichen am Ende immer noch glücklich sind. Glückliche Menschen regenerieren sich schneller und lassen sich auch nicht ihre gesamte Lebensenergie durch Veränderung absaugen. Sie schwimmen mit. Und sie wissen ganz egal wie schwer der Weg ist, am Ende werden sie (immer noch/wieder) tanzen.

Also, wenn euch einer Veränderung bevorsteht – gewollt, oder ins kalte Wasser geschmissen, wisst dass auch diese Zeiten vorbei gehen und ihr die Kraft und die Stärke habt am Ende wieder zu tanzen!

Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.

(chin. Sprichwort)


Wenn ihr euch den Kalender auch besorgen wollt, hier geht’s zum Amazonlink und für diejenigen die eher Buchladenbesteller sind hier die
ISBN: 978-3-86229-617-0

Den Februar kannst du hier lesen.
März gibt´s hier.
April kannst du hier nachlesen.
Mai kannst du hier lesen.
Juni gibt es hier zum Lesen.
Juli kannst du hier lesen.


Eure Anna

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar