Leben -nicht nur außerhalb der Arbeit

Nicht mein Leben richtet sich nach meiner Arbeit, sondern meine Arbeit richtet sich nach meinem Leben.

-unbekannt


Wie ihr ja wisst, bin ich bemüht euch Wege und Tipps zu geben, euer Leben nach euren Vorstellungen aufbauen und leben zu können.
Und nach unserem System gehört Arbeit, Job, oder wie du es auch immer nennen magst zu einen Großteil unseres Lebens. Sicherlich hast du schon den Spruch gehört oder gelesen: „Wer seinen Beruf liebt, wird nie wieder arbeiten gehen müssen.“ (es gibt viele verschiedene Variationen dieses Spruches)
Ist ja alles schön und gut, aber Leidenschaft mit Geld, Erfolg und Familie zu vereinbaren, das schaffen die bekannten Arbeiten wohl kaum.
Ich will mich jetzt gar nicht darüber unterhalten, dass Jobs schlecht bezahlt werden, das ist nicht der Sinn dieses Beitrags, ABER ich möchte, dass du dir hierzu Gedanken machst:
Skalierbares und Nicht-skalierbares Einkommen. Noch nie davon gehört? Dann erkläre ich es dir:
Nicht-skalierbares Einkommen ist der mieseste Tausch überhaupt, denn du tauscht deine Zeit gegen Geld. Ziemlich doof, denn auch dein Tag hat nur 24h. Das heißt im Klartext, bei dieser Art von Einkommen wird es schwer werden reich zu werden, denn deine Zeit ist begrenzt, vor allem da du ja auch neben dem Arbeiten noch andere Dinge zu erledigen hast.
Skalierbares Einkommen hingegen ist Bombe, denn dort verkaufst du den Wert eines Produktes oder einer Dienstleistung. Dies bedeutet, dass du zeitlich unabhängig bist und vor allem nach deinem Engagement bezahlt wirst. (Auch hier gibt es leider zu wenige Berufe, die dich nach deinem Engagement bezahlen – viel mehr wird sich danach gerichtet, was du schon alles getan hast, wie viel Zeit du investiert hast oder so wie bei meinem anderen Beruf – kein Verhandeln – Kollektivvertrag). Bitte nicht den Eindruck bekommen, dass ich es schlecht finde, ich bin nur der Meinung wir sollten uns im Klaren sein, wie es uns geht UND welche anderen Möglichkeiten es noch gibt.

Der schädlichste Satz in jeder Sprache ist: So haben wir das immer gemacht!

-Grace Hopper


Und somit kommen wir zu dem Punkt, welchen ich heute in meinem Beitrag näherbringen möchte. Eine Alternative zum herkömmlichen Beruf, und vor allem eine, die so viel mehr ist als wir uns arbeitstechnisch erlauben zu träumen: NETWORK MARKETING

Vielleicht hast du schon mal davon gehört, vielleicht hast du aber jetzt auch große Fragezeichen vor den Augen, oder du verdrehst deine Augäpfel und schlägst die Hände vor Grauen vors Gesicht. Wenn dem so ist, dann gib mir die Chance zu erklären, denn ich bin mir sicher, du kennst nur die Hälfte von MLM (Network Marketing) sonst wärst du hocherfreut hier mitlesen zu können, weil du die Möglichkeiten dieser neuen Berufssparte erkannt hast!

Für all jene die MLM mit Schneeballsystem und Pyramidensystem gleichsetzen – STOPP! Schneeball – und Pyramidensysteme sind verboten! Und ich erzähl euch doch nichts von Gesetzeswidrigkeiten 😉

Gut, da dies nun geklärt ist erzähl ich dir jetzt mal, warum dieser Beruf (ja es ist ein Beruf) mehr und mehr aufkommt und WARUM er auch etwas für dich ist!

Wir Menschen verändern uns, tagtäglich immer ein kleines Stück und im Rückblick gesehen unglaublich! Welche Arbeitsweisen, Berufe, Gesetze und der weiteren im Laufe der Geschichte kamen und gingen sind einerseits furchteinflößend, andererseits zeigt es uns, dass wir Menschen wandelbar sind UND wir uns auch verändern MÜSSEN. Ja, ich rede hier von müssen. Auch die Wirtschaft wandelt sich ständig und es ist kein großes Geheimnis, dass Berufe, die es schon ewig gibt mehr und mehr aussterben. (Zu großer Zeitaufwand, Modernisierung, Roboter, nicht mehr lukrativ, zu große Konkurrenz ect.) Deswegen ist es so wichtig MIT der Zeit zu gehen, sich zu informieren WAS es für Möglichkeiten gibt und sich die, die für einen selbst passen, herauszusuchen. Das klassische Schule-Lehre/Hochschulabschluss/Studium-Arbeiten gehen verkommt mehr und mehr. Von uns wird Flexibilität und Spontanität verlangt (Familie und Arbeit – du weißt von was ich rede) und vor allem geht es uns doch auch darum ein feines Leben zu haben. Überleben will keiner (ich rede von der westlichen Welt 😉 )

Also, was genau ist nun Network Marketing?
Wikipedia definiert es so:

Netzwerk-Marketing (auch Network-Marketing, Multi-Level-Marketing (MLM), Empfehlungsmarketing oder Strukturvertrieb) ist eine Spezialform des Direktvertriebs. Im Unterschied zum klassischen Direktvertrieb werden Kunden angehalten, als selbstständige Vertriebspartner weitere Kunden anzuwerben.

https://de.wikipedia.org/wiki/Netzwerk-Marketing


Für mich bedeutet es: Freiheit, Erfolg und Inspirieren

Was genau also tust du beim Network Marketing:

  • Du empfiehlst Produkte oder Dienstleistungen (Berater)
    Network Marketing wird deswegen immer populärer, weil es uns Menschen so wichtig ist, Vertrauen zu Produkten und Dienstleistungen aufzunehmen. Wir wollen wissen um was es geht und wie es funktioniert. Maschinen und Roboter können nie so die Nähe zu anderen aufbauen, als die Mensch-zu-Mensch-Beziehung. Darum verkauft es sich immer noch am besten, wenn Menschen mit Menschen sprechen und empfehlen. (Bedenke, dass alles in irgendeiner Art und Weise verkauft wird, nicht nur Produkte oder Dienstleistungen. Verkaufen ist wie verhandeln, man geht einen Deal ein. Und wie oft am Tag machst du sowas? Kinder, Partner, Arbeit???)
    Im Direktvertrieb empfiehlst du und es läuft fast ausschließlich alles über Mundpropaganda.
  • Du verkaufst die Produkte, die dir die Firma zur Verfügung stellt
    (Du bist selbstständig)
  • Du inspirierst Menschen zu einem (neuen) Leben, denn wenn man im Network Marketing erfolgreich ist, dann erlangt man große Freiheit (finanziell, zeitlich…) und diese Freiheit kannst du auch anderen geben, indem du sie inspirierst selbst tätig zu werden und sie unterstützt, bist sie unabhängig sind.

Vorteile des Network Marketings:

Du kannst dir eine Karriere aufbauen!

Das Schöne an Network Marketing ist, dass du keine Vorkenntnisse brauchst, ABER die Bereitschaft Fertigkeiten zu lernen und/oder zu festigen. Diese kannst du aber alle erlernen, du brauchst nur Mut und Willen. Lernen müssen wir sowieso tagtäglich, warum dann nicht auch neue Fähigkeiten? In einem guten MLM System und bei einem tollen Sponsor (jener bei dem du dich für das Network Marketing einschreibst) gibt es viele Veranstaltungen bei denen du lernst und Strategien, wie du erfolgreich wirst. Einen kleinen Haken gibt es aber! Erfolg kommt auch beim Network Marketing nicht von alleine. Nein nur DU bist für deinen Erfolg oder deinen Misserfolg verantwortlich! Jeder der dir etwas anderes erzählt, erzählt Blödsinn. Viele Menschen hatten ein mal schlechte Erfahrungen mit MLM, ja sie haben vielleicht eine Geschichte dazu zu erzählen, aber ich frage immer: Hast du dem Ganzen denn wirklich eine faire Chance gegeben? Und hast du 100% gegeben? Networking ist eine harte Arbeit, aber eine bei der dir dein Engagement entlohnt wird! Damit kommen wir zum 2 Punkt.

Du kannst Geld verdienen

aber nur dann, wenn dein Team, also jene die du auch in das Network Marketing Boot geholt hast, erfolgreich sind. Dies spornt natürlich noch mehr dazu an für dein Team dazu sein, sie zu bereichern und zu unterstützen, bis sie es selbst können. Teamwork wird hier groß geschrieben! Wonach sich dein Einkommen richtet? Nach deinem Engagement 😉

Deine Freiheit

Aufstehen, wenn du ausgeschlafen bist, Teammitglieder selbst aussuchen, finanzielle Unabhänigkeit, du tust was dir Spaß macht, lernst ständig neue Menschen kennen, verreist viel und bist dein eigener Chef. Na, wenn das mal nicht herrlich klingt. Menschen werden immer freigeistiger, deswegen wundert es mich nicht, dass die Arbeigeber und –nehmer mehr und mehr emotionsloser und unempathischer werden, ja sogar neue Krankheiten die Menschen zu seelischen Wracks machen. Unser Denken und die Vorstellung vom Leben passen nicht mehr mit dem Arbeitssystem überein.

Du inspirierst Menschen

Es gibt so unglaublich viele Menschen, die kämpfen und eine Option brauchen. Deswegen empfinde ich Network Marketing auch als etwas unglaublich erstrebenswertes, denn es verhilft Menschen zu einer neuen Sichtweise und einem neuen Leben. Es kann JEDER, egal welche Geschichte sich in seinem Leben abspielte, welche Eigenschaften, welche Fähigkeiten, welche Vorkenntnisse, soziale Stufe oder finanzielle Lage er sich befindet, es kann JEDER einsteigen UND erfolgreich werden. Mit Strategien unterstützt du sie groß zu werden, beobachtest sie dabei wie sie sich aufrichten und lernen. Du lehrst sie und greifst ihnen unter die Arme, damit sie dich irgendwann nicht mehr brauchen. Ja, das ist es was ich inspirierend finde!

Aber es gibt auch einen kleinen Nachteil, nicht das es heißt ich lobe alles in den Himmel:
Du arbeitest mit Menschen, das heißt du wirst unweigerlich mit manchmal unguten, fiesen oder gemeinen Kommentaren abgestempelt werden. Du brauchst ein dickeres Fell. Doch auch hier gibt es Vorgehensweisen, die deinen Selbstwert fördern. Für alles gibt es eine Lösung, vergiss das nicht! 😉

Es gibt unzählige Firmen, die bereits mit Network Marketing arbeiten. Zum Beispiel =Juchheim= (bei der ich als Partner arbeite – hier der Link zu meinem Blogeintrag und hier der Link zu meiner Juchheim-Website). Wenn es dich interessiert, dann schau mal rein, für was Juchheim steht. Sollte ich dazu dein Interesse geweckt haben, dann melde dich einfach per Mail (anna@warsdas.at).

Wenn du dich für eine andere Firma entscheidest, dann achte gut darauf dir schon am Anfang alle Informationen einzuholen (Produkte, Dienstleistung, Starterpakete, Provisionsplan, gibt es Veranstaltungen zum Weiterbilden, wer ist mein Sponsor, Kündigung ect.)

Solltest du dich für Network Marketing entscheiden, dann ist es echte, hart Arbeit, jedoch eine die unglaublich glücklich macht. Denn ein großes Bedürfnis von uns Menschen ist es Teil eines Großen zu sein und andere glücklich zu machen. Dorthin solltest du dich auf jeden Fall hinbewegen, egal in welchem Job du sei willst 🙂

Im Marketing geht es nicht mehr um das was sie herstellen, sondern um die Geschichte, die Sie erzählen.

-Seth Godwin


So nun genug der Schreiberei. Ich hoffe ich konnte deinen Horizont erweitern, Fragen in dir aufwerfen, neue Ideen erscheinen lassen und Neugierde wecken!

Ich drück dich

Deine Anna

PS.: Wenn ihr bereits im Network Marketing seid, dann kann ich euch dieses Buch wärmstens ans Herz legen:
GO PRO – Sieben Schritte zum Network Marketing Profi von Eric Worre
ISBN: 978-3902114891
Amazon-Link gibts hier

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar