März 2019 – Dein Glitzern

Zu meinem Geburtstag im Oktober hat mir eine gute Freundin einen Stehkalender geschenkt. Schon alleine das Cover finde ich mega und wahnsinnig passend für meinen Blog hier. Deswegen gibt es jeden Monat das Monatskalenderbild und meine Gedanken dazu, mit denen ich dich(hoffentlich) inspirieren kann!

Also los geht’s!

Hier kamen mir direkt zwei Fragen in den Sinn:

Bist du hier auf der Erde, um andere oder um dich glücklich zu machen?

und

Kann ein Glitzern, ein Leuchten wirklich blenden?

Nach dem ich über die erste Frage ein wenig nachgedacht habe, kam ich zu dem Schluss, dass beides von großer Wichtigkeit ist. Sich selbst glücklich machen und andere ebenso. Denn ist man wirklich glücklich, wenn man andere Menschen mit seinem Verhalten zutiefst verletzt? Ich rede jetzt nicht von der Verletzung des Stolzes, des Egos, sondern von wirklicher physischer und psychischer. Je glücklicher du bist, dich selbst liebst und dir dein Leben erschaffst, welches du gerne lebst, dann steckst du mit deinem Enthusiasmus und deiner Inspiration andere Menschen zum Glücklichsein an.
Was du ausstrahlst, kommt zu dir zurück. Also hast du dann nur mehr glückliche Menschen um dich, bzw Menschen, die es werden wollen. Ich finde das eine wunderschöne Vorstellung.
Dazu fällt mir ein wunderschöner Text ein, den man auch aufs glücklich sein ummünzen kann:

Auf meinen Reisen traf ich einen alten, weisen Mann. Ich fragte ihn: „Was ist wichtiger? Lieben oder geliebt zu werden?“

Er sah mich an, lächelte und sagte: „Welchen Flügel braucht der Vogel zum Fliegen? Den Linken oder den Rechten?“

(Unbekannt)


Und durch diese Gedanken habe ich eigentlich auch gleich die zweite Frage beantwortet. Es wird Menschen geben, die dir dein Glück nicht gönnen, deine Lebensweise nicht für gut halten. Denke nicht weiter darüber nach. Es ist ihre Sichtweise. Mach sie nicht zu der deinen! Glücklich sein inspiriert Menschen und Inspiration bringt einen zum Umdenken. Glücklichsein kann nicht blenden, es kann nur dazu führen alte Lebensweisen zuverändern!

Und dies bringt mich zu dem Punkt, was dieser Satz „Lass dir dein Glitzern nicht nehmen, nur weil es andere blendet“ für mich aussagt:
Lebe dein Leben gerade auch, wenn es andere blendet, denn du inspirierst sie damit, bringst sie dazu nachzudenken!
Verbiege dich nie für jemand anderen, tue Dinge weil DU sie willst, alles andere ist Heuchelei.
Fülle dein Leben mit allem was dich strahlen, leuchten, glitzern lässt! Es ist zu kurz, um darüber nachzudenken, ob es sich als richtig oder gut herausstellt.
Pfeife auf die Meinungen andere. Du bist nur ihr Sklave, wenn du dich an ihre Regeln, an ihrem Horizont und Lebensweisen orientierst!
– Lebe.

Wenn ihr euch den Kalender auch besorgen wollt, hier geht’s zum Amazonlink und für diejenigen die eher Buchladenbesteller sind hier die 
ISBN: 978-3-86229-617-0

Den Monat Jänner gibt’s hier zum Nachlesen.
Den Februar kannst du hier lesen.
April kannst du hier nachlesen.
Mai kannst du hier lesen.
Juni gibt es hier zum Lesen.
Juli kannst du hier lesen.


Ich drück dich 
Deine Anna

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar