Glück liegt in tausenden von Dingen – wir müssen nur die Augen auf machen.


Seid längerem beschäftigt dich die Frage, ob das alles in deinem Leben war? Wo denn nun das große Glück liegt? Lass mich dir ein Geheimnis verraten – Glück liegt nicht irgendwo auf der Straße herum, trifft den einen und lässt den anderen links liegen. Glücklich zu sein ist eine Entscheidung im Leben. Eine die du in jedem Moment triffst. Alles ist eine Sache deines Fokus und deiner Sichtweise. Ich gebe dir hier Inspiration, Motivation und Tipps, wie ich mein Leben vom Unglücklich Sein zum Glücklich Sein verändert habe. Vielleicht verleitet es ja auch dich, dein Leben zu verändern. Mach aus einem „War’s das?“ ein „Ich liebe mein Leben!“


Jeder hat es verdient glücklich zu sein!


Du findest mich auch auf Social Media Seiten:

Instagram: Eigentlich mag ich Instagram – auch wenn ich absolut nichts checke 🙂 . Dort gibt’s immer wieder kleine, feine Beiträge zu meinen Gedanken.
Link: https://www.instagram.com/wars_das/?hl=de

Facebook: …ist ja jetzt nicht mehr die gehypteste Plattform, aber ich poste auf meiner Seite „War´s das?“ auch dort immer wieder meine Gedanken, vor allem auch wenn es Videos gibt und ich benachrichtige euch, wenn Blogposts online gehen.
Link: https://www.facebook.com/annawarsdas/?modal=admin_todo_tour
Mein Privates Profil findest du hier: https://www.facebook.com/kiaom1

Youtube: Fast alle meine Videos integriere ich in meinen Blog, es kann aber hin und wieder sein, dass ich etwas online stelle, dass mir einfach so am Herzen liegt. Also immer wieder mal reinschauen lohnt sich, oder gleich abonnieren und die Glocke aktivieren 😉
Link: https://www.youtube.com/channel/UCdqwl8PN95KY9-6lVCYXB9g?view_as=subscriber&pbjreload=10I


Es gibt keinen Weg zum Glück.

Glücklich sein ist der Weg.

(Buddha)




Zu mir:

Ich bin 28 Jahre alt und wohne in meinem kleinen Heimatort. Ich liebe meine Familie, sie sind mitunter das Wichtigste in meinem Leben, genauso wie mein kleiner ausgesuchter Freundeskreis, von denen ich niemanden jemals missen möchte.

Ich habe einen kleinen Mischlingshund namens „Happy“, der mich schon seid 4 Jahren begleitet. Und auch eine Katze mit dem Namen „Malou“ mischt unser zuhause immer wieder auf. Beide haben sich in mein Herz geschlichen und dafür bin ich unendlich dankbar!



Wenn ich mich selbst beschreiben müsste, dann würde ich mich als einen positiven, glücklichen, dankbaren, ein wenig chaotischen, kreativen, dickköpfigen, ungeduldigen, mich ständig selbst herausfordernden, humorvollen und abenteuerhungrigen Menschen beschreiben. Sicher nicht perfekt, aber das will ich gar nicht sein. Ich will ich sein. Und keine Nuance anders.
Ich liebe es zu schreiben, mir Ideen auszudenken, mich mit Glück und dem Leben zu beschäftigen, Menschen Wege aufzuzeigen und sie bei ihrem Weg zum Glück zu beobachten.



Tiere sind für mich ein großer Bestandteil des Lebens. Ich hatte immer schon welche um mich und ohne einen vierbeinigen Begleiter kann ich mir mein Leben gar nicht vorstellen, auch wenn es oft eine hohe Kunst ist eigene Bedürfnisse und jene der Racker unter einem Hut zu bringen. Neben Happy und Malou gibt es noch 2 Katzen, die mir sehr am Herzen liegen – Merlin und DaVinci

DaVinci
Merlin

Also, wann holst du dir dein Glück zurück?