Wie innen so außen…

„Das Leben ist schwierig.“ Einer der  Sätze, die ich all zu oft höre. Und ich sage „Das Leben ist einfach. Es ist einfach, wenn du das Gesetz mit dem alles beginnt und mit dem alles endet, verstehst.“

Das Gesetz ist nicht manchmal oder nur teilweise in deinem Leben. Das ist ja das Gesetz der Schwerkraft auch nicht. Es ist nicht hin und wieder, dass du runter fällst und dann mal wieder nach oben. Hier auf Erden kann nichts das Gesetz der Schwerkraft austricksen. Und so ist es mit dem Gesetz, welches ich meine auch.
Es ist physikalisch belegt. Es IST. Und kein Mensch kann sich daraus entziehen.
Alles ist Energie. Absolut alles. Und das sind unsere Gedanken und Glaubenssätze auch.

WILLKOMMEN ZUM GESETZ DER ANZIEHUNG.

Du wirst morgen sein, was du heute denkst.
(Buddah)

Das Gesetz der Anziehung ist immer da. Denn es beginnt mit deinen Gedanken. Und bekanntlich kann man jene nur sehr schwer abstellen.
Du denkst, deine Gedanken senden eine Frequenz, eine Energie aus und da eine Energie immer die selbe Art von Energie aufsucht, kommt jene Energie, die du mittels deines Gedachten ausstrahlst, wieder exakt zu dir zurück.
Ein Beispiel: Du findest dich heute ausgesprochen hübsch. Deine Frisur gelingt dir 1a und die Schuhe passen super gut zum Rest deines Outfits. Du siehst dich im Spiegel an und findest dich hinreißend. Du denkst über dich selbst, dass du heute gut aussiehst und sendest dadurch eine strahlende Energie aus. Sehr viele Menschen werden dich heute  ansprechen, wie außerordentlich schön und strahlend du heute bist. Was du denkst, ziehst du an.

Anderes Beispiel: Du hast enorme Angst einzuparken, du fürchtest dich davor, dass du jemanden ins Auto fährst. Der Gedanke begleitet dich jedes Mal, wenn du ein und ausparkst. Und auch hier tritt das Gesetz der Anziehung in Kraft. Irgendwann hast du einen Unfall. Situationen, die man sich immer wieder ausmalt, kommen bestimmt eines Tages ins Leben.

Alles, wirklich alles was du denkst hat Auswirkungen auf dein Leben. Du fühlst dich deprimiert und müde? Dann ziehst du Situationen an, die dies bestätigen und dich wieder so fühlen lassen. Du fühlst dich arm und betrachtest jeden Tag deinen Schulden auf dem Bankkkonto? Dann ziehst du noch mehr Armut in dein Leben.

Gedanken nehmen in deinem Leben Form an. Dem Gesetz der Anziehung ist es egal ob du etwas willst oder nicht. Wo dein Fokus liegt und wo du viele Emotionen hegst, egal ob für dich positiv oder negativ, das ziehst du an. So einfach ist das.

Das Glück Deines Lebens hängt von
der Beschaffenheit Deiner Gedanken ab.
Unser Leben ist das Produkt unserer Gedanken.
( Marc Aurel )

Du willst dein Leben ändern, dann ändere deine Gedanken.

Doch nun kommt das große ABER

Deine Gedanken ändern sich nicht, nur weil du denkst du musst sie ändern, damit du glücklich, erfolgreich, reich, geliebt und gesund bist. (Denn alles was du in deinem Leben haben möchtest, kannst du durch deine Gedanken anziehen). Nein, du musst dir deine Gaubenssätze ansehen und diese befinden sich in deinem Unterbewusstsein. Daher sind sie schwer zugänglich, aber du kannst sie erkennen indem du dir dein Leben ganz genau ansiehst. Welche Menschen ziehst du ständig in dein Leben? In welche Situationen gerätst du immer wieder? Wo sind deine Grenzen?

Ich sage dir gleich, dass dies kein Zuckerschlecken sein wird, denn du wirst mit deinem tiefsten Ängsten in Kontakt treten, aber das Resultat ist, dass du ALLES haben kannst, was du möchtest. Du willst eine Chefposition in deiner Arbeit? Du willst reich sein? Du willst eine bestimmte Reise machen? Du willst deinen Seelenpartner kennen lernen? Dann beginne das Gesetz der Anziehung bewusst für dich zu nutzen. Sieh dir deine Glaubenssätze an und verstehe sie. Ziehe bewusst Menschen und Situationen in dein Leben, die dir nutzen und dich ein glückliches Leben leben lassen.

In den nächsten Blogartikeln zeige ich dir verschiedenste Wege um dein Unterbewusstsein auszutricksen, deine alten Glaubenssätze aufzulösen und dir dienliche anzueignen. Du bist deinem Schicksal nicht ausgeliefert, du kreierst es, jenen Tag aufs neue. Sei der Boss über dein Leben und über deine Gedanken, lass dich nicht von deinen Gedanken beherrschen. Das Leben ist ein Theaterstück und du bestimmst was gespielt wird und welche Schauspieler auftreten dürfen!

Deine Anna

Das Beitragsbild ist ein gemaltes Bild von KreatYve 

6 Kommentare
  • Marion

    Antworten

    Genau so ist es 💕 super verständlich geschrieben

    Ein Blog der süchtig macht💝

    • Anna

      Anna

      Dankeschön, das freut mich sehr ♥️❤️ Drück dich!

  • Katharina

    Antworten

    Ganz toll geschrieben, mit sehr viel Kraft, Freude am Leben. Liebe zum Leben. Anna, bin echt ganz begeistert von deinem Blog. Freu mich jedesmal auf einen neuen Beitrag von dir.
    Die Dame Marion hat Recht. : ein Blog welcher süchtig macht. Danke ❤

    • Anna

      Anna

      Danke Katharina! Das freut mich sehr!!! ♥️ Ich drück dich! Deine Anna

  • Eva-Maria Gruber

    Antworten

    Daumen hoch auch von mir!!! Bin begeistert und kann alles nur bestätigen! Ruhe, Atmen, den Blick nach Innen richten und auf sein Herz/Bauch hören! Gedanken beobachten, aussortieren, umkehren und immer wieder loslassen! Positiv und DANKBAR sein! Ich freu mich schon soooo auf deinen nächsten Artikel! Danke! Die Eva

    • Anna

      Anna

      Hallo Eva! Oh Wahnsinn Danke, dass erfüllt mich mit tiefer Dankbarkeit ❤️ Tausend dank für deine schönen Worte! Ich drück dich!

Schreibe einen Kommentar